03. & 04.05.2023 in Hamburg
Jetzt Ticket sichern Noch 313 Tage

Programm 2023 in Vorbereitung

11. Mai 2022 Auto Summit

  1. Main Stage
  1. Masterclasses
  1. 08:30
     

    Einlass

    Unsere Türen öffnen um 8:30 Uhr - so können Sie schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und sich den besten Sitzplatz sichern.
  1. 09:15
     

    Herzlich Willkommen

    Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch die Veranstalter.
  2. 09:30
    Vortrag

    Digitale Produktionsplanung: Zielbild und Handlungsempfehlung in der Automobilindustrie

    - Vorstellung VDA Produktionsausschuss und Projektgruppe „Digitale Produktionsplanung“

    - Zielbild der „Digitalen Produktionsplanung“ hinsichtlich Datendurchgängigkeit in Anlagenplanung und Anlagenengineering

    - Empfehlung zum weiteren Vorgehen in der Automobilindustrie

  3. 10:00
    Vortrag

    Kaffeepause & Stadionführung

    Eine besondere Sehenswürdigkeit Hamburgs, die auch die allermeisten Hamburger noch nie gesehen haben:
    Entdecke das Innenleben des Stadions des FC St. Pauli

    Millerntour

    Kostenlose geführte Tour durch das Stadion
    Treffpunkt: Vor dem Fahrstuhl im Messebereich

  4. 10:30
    Vortrag

    Wie Motor AI es als deutsches Start-up schafft, autonomes Fahren 2022 auf die Straße zu bringen

  5. 11:00
    Diskussion

    Digitalisierung in der Automobilwirtschaft

    Wie verändert die Digitalisierung die Automobilbranche? Wie sehen in der Zukunft erfolgreiche digitalisierte Produktionsprozesse aus, wie digital werden die Fahrzeuge und welche vernetzten Ökosysteme entstehen dazu?
  6. 11:45
    Diskussion

    Digitalisierung der Automobilhersteller

    Wie gehen die großen Hersteller mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung um?
  1. 10:00
    Vortrag

    Leistungsstarke Konnektivität To-Go für Fahrzeuge

    In Fahrzeugen, die sich im privaten oder öffentlichen Raum bewegen, ist ein kabelgebundener Internetzugang keine Option. Aufgrund der heutigen Anforderungen und neunen Geschäftsmodellen sind einfach zu realisierende, agile, sicherer, professionelle und performante Konnektivitätsmodelle gefragt. Der Begriff Vernetzung wird neu definiert. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie Fahrzeuge jeglicher Couleur in Ihr Netzwerk einbinden. Vom Testfahrzeug, Prototyp und Sonderfahrzeug über Shared Services bis hin zum autonomen Fahren. Cradlepoint bietet hochskalierbare, individuelle, cloudbasierte Konnektivität To-Go für Ihre Ansprüche auf die bereits zahlreiche Kunden vertrauen.
  2. 10:30
    Vortrag

    Kaffeepause

  3. 10:45
    Vortrag

    Software für autonome Fahrzeuge

    Künftig schreiben Computer, nicht nur Menschen, wesentliche Teile der Software intelligenter Fahrzeuge. Mit welchen Werkzeugen lässt sich dieser Übergang von der Software-Manufaktur zur Software-Fabrik gestalten?
  4. 11:15
    Vortrag

    Geteilte Flotte, digitalisierte Flotte

    Von der digitalen Tankkarte bis zum smarten Relocation-Algorithmus: 5 Dinge, die ein Ökosystem mitbringen muss, um Flotten wirklich fit für die Zukunft zu machen - und welche Rolle strategische Partnerschaften dabei spielen
  5. 11:45
    Vortrag

    Digital Manufacturing Platforms - Erkenntnisse aus einer gemeinsamen Smart Factory Transformation von Microsoft, PwC und ZF

    Wie wird eine Fabrik eigentlich "smart"? Welche Herausforderungen ergeben sich im Zusammenhang mit der Transformation der Fabrik? Und wie können diese überwunden werden, um echte Skalierbarkeit und nachhaltige Wertschöpfung zu erreichen? Lernen Sie von unseren Erfahrungen aus einem realen Projekt, in dem ZF, Microsoft und PwC gemeinsam die Transformation von mehr als 190 Fabriken vorangetrieben haben.
  6. 12:15
    Vortrag

    Facing the mobile Future mit Fokus auf Payment Solutions: Herausforderungen mobiler Geschäftsmodelle

    In den letzten Jahren ist das Angebot von Mobilitätsanbietern, Car Sharing Diensten und Auto Abos stetig gewachsen. Damit verbunden auch der Anspruch der User auf ein möglichst nahtloses Kundenerlebnis. Die optimale Abstimmung von Daten und Prozessen stellt sicher, dass der Kontakt zum Kunden bestehen bleibt und führt in der Folge zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen.
  1. 12:30
    Vortrag

    Mittagspause

  1. 13:30
     

    Auto Summit Startup Awards

    Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Automobilbranche vorstellen. Die besten drei erhalten einen Auto Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
  2. 14:30
    Vortrag

    Virtual Reality im Fahrzeugplanungsprozess

    Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, an welcher Stelle im Produktentstehungsprozess des Geschäftsbereiches Produktion und Logistik des VW Konzerns Virtual Reality Lösungen heute schon sinnvoll eingesetzt werden können. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf Prozessabsicherungsmaßnahmen im Rahmen der 3P Systematik. Neben einer klassischen Präsentation der Ziele, Vorgehensweise und Herausforderungen erfolgt eine Live Demo ausgewählter VR Lösungen.
  3. 15:00
    Diskussion

    Diskussion der Zulieferer

    Führende Zulieferer der Automobilbranche diskutieren über ihre Chancen und Herausforderungen durch die Digitalisierung der Branche.
  4. 15:45
    Vortrag

    Kaffeepause & Stadionführung

    Eine besondere Sehenswürdigkeit Hamburgs, die auch die allermeisten Hamburger noch nie gesehen haben:
    Entdecke das Innenleben des Stadions des FC St. Pauli

    Millerntour

    Kostenlose geführte Tour durch das Stadion
    Treffpunkt: Vor dem Fahrstuhl im Messebereich

  5. 16:15
    Vortrag

    Digitalisierung, Transformation und wie man als OEM optimal mit Startups (Learnings+Takeaways) arbeiten kann

  6. 16:45
    Diskussion

    Expertenrunde Connected Cars

    Das Fahrzeug der Zukunft ist immer online - was bedeutet das für das Nutzererlebnis und welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich daraus für die Hersteller?
  7. 17:30
    Vortrag

    Digitalisierung & Wandel in der Automobilindustrie

    Auswirkungen und nötige Veränderung für den Finanzbereich um die etablierten Geschäftsmodelle effizient abzubilden und gleichzeitig eine Plattform zu schaffen welche die Umsetzung und Skalierung neuer Geschäftsmodelle ermöglicht
  1. 13:30
    Vortrag

    Die Weltsprache der Produktion – OPC UA Companion Specifications als Basis der intelligenten Produktion

    Für den Menschen ist Sprache ein zentrales Mittel der Kommunikation untereinander. Sprache verbindet und ermöglicht Verständigung. Und was ist mit den Maschinen in der zunehmend vernetzten Produktion? Wie kann Kommunikation und der Austausch von Informationen unter verschiedenen Maschinentypen von unterschiedlichen Herstellern gelingen? Antwort: mit einer Weltsprache für Produktion. Die Herausforderung liegt dabei in der Definition von "Grammatik" und "Vokabular" für den Informationsaustausch von Maschine zu Maschine.
  2. 14:00
  3. 14:45
    Vortrag

    Das zukünftige Potenzial der Digitalisierung

    Die Digitalisierung Ihrer Verkaufsprozesse im Automobilsektor ist heute die Norm. Wenn Sie es noch nicht getan haben, planen Sie es. Was kommt also als Nächstes? Wir alle wollen es unseren Kunden leicht machen, unsere Produkte zu kaufen, unabhängig davon, was wir verkaufen. Und wie wäre es, wenn wir jeden Teil des Prozesses einfach, ansprechend und digital gestalten. Durch den Einsatz der Produkte von Scrive in Kombination mit unseren Partnern konnten Kunden nicht nur ihre Verkäufe digitalisieren, sondern auch ihre Serviceverträge, Arbeitsaufträge, Finanzierungsvereinbarungen, eine Vielzahl von Verwaltungsprozessen und vieles mehr. In Anbetracht des Tempos der technologischen Innovation müssen wir schnell sein, um mit den Veränderungen Schritt zu halten und dabei kann der richtige Partner den Unterschied ausmachen. Erfahren Sie von Niklas Fehrm, CRO, warum Scrive der digitale Partner der Wahl für die europäische Automobilindustrie geworden ist.
  4. 15:00
    Vortrag

    Kaffeepause

  5. 15:15
    Vortrag

    Aufbau einer datengesteuerten Wertschöpfungskette für die Automobilindustrie

  6. 15:45
    Vortrag

    Digitale Entwicklung für digitale Produkte

    Die Automobilindustrie befindet sich in einem radikalen Wandel. Um zukunftsfähig zu bleiben, ist die erfolgreiche Transformation vom klassischen Fahrzeughersteller zum digitalen Unternehmen zwingend erforderlich. Digitalisierung und Vernetzung stellen somit völlig neue Erfolgsfaktoren und Anforderungen in den Fokus der Produktentstehung. UNITY gibt im Vortrag einen Überblick über die aktuellen Themen und deren Zusammenhänge im Kontext der Digitalisierung. Dazu gehören unter anderem Ansätze wie Digital Engineering, Digital Services und Journey-basierte Produktentwicklung.
  7. 16:00
    Vortrag

    Nachhaltige Mobilität neu denken

    Transformation des Fahrzeugerlebnisses durch Solar- und vernetzte Technologie
  8. 16:15
    Vortrag

    Stabilität durch Anpassung

    Eine Transformationsreise vom Handels- zum Dienstleistungsunternehmen. Der Vortrag von Thomas Ulms handelt von der Anpassungsfähigkeit und Flexibilität in der Automobilindustrie. Der Unternehmensgestalter zeigt in seinem Vortrag wichtige Perspektiven und praktische Erfahrungen aus seiner Zeit als Geschäftsführer eines der größten mittelständischen Handelsunternehmen in Deutschland auf. Diese berücksichtigen sowohl den historischen Kontext als auch die aktuellen technischen Entwicklungen, gesellschaftliche und politische Trends, sowie die Beziehungen zwischen Handel und Herstellern. Thomas Ulms möchte mit seinem Vortrag zur Überprüfung Ihrer Unternehmensidentität anregen, Möglichkeiten zur Transformation aufzeigen und Sie zur fokussierten Umsetzung motivieren.
  9. 16:45
    Vortrag

    Road to the Metaverse

  10. 17:15
    Vortrag

    Seid ihr bereit für ISA-Standards?

  1. 18:00
     

    Verleihung der Auto Summit Speaker Awards

    Über unsere App hat jeder Besucher der Veranstaltung während des Tages die Möglichkeit, seine Stimme für die besten Speaker abzugeben. Die 3 mit den meisten Stimmen erhalten einen Auto Summit Speaker Award überreicht.
  1. 18:15
    Vortrag

    Für alle Besucher: Networking, Drinks & ein Kickerturnier

     
  1. 23:55
    Vortrag

    Ende des Auto Summit 2022

08:30
 

Einlass

Unsere Türen öffnen um 8:30 Uhr - so können Sie schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und sich den besten Sitzplatz sichern.
09:15 MAIN STAGE:
 

Herzlich Willkommen

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch die Veranstalter.
09:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Digitale Produktionsplanung: Zielbild und Handlungsempfehlung in der Automobilindustrie

- Vorstellung VDA Produktionsausschuss und Projektgruppe „Digitale Produktionsplanung“

- Zielbild der „Digitalen Produktionsplanung“ hinsichtlich Datendurchgängigkeit in Anlagenplanung und Anlagenengineering

- Empfehlung zum weiteren Vorgehen in der Automobilindustrie

10:00 MAIN STAGE:
Vortrag

Kaffeepause & Stadionführung

Eine besondere Sehenswürdigkeit Hamburgs, die auch die allermeisten Hamburger noch nie gesehen haben:
Entdecke das Innenleben des Stadions des FC St. Pauli

Millerntour

Kostenlose geführte Tour durch das Stadion
Treffpunkt: Vor dem Fahrstuhl im Messebereich

10:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Leistungsstarke Konnektivität To-Go für Fahrzeuge

In Fahrzeugen, die sich im privaten oder öffentlichen Raum bewegen, ist ein kabelgebundener Internetzugang keine Option. Aufgrund der heutigen Anforderungen und neunen Geschäftsmodellen sind einfach zu realisierende, agile, sicherer, professionelle und performante Konnektivitätsmodelle gefragt. Der Begriff Vernetzung wird neu definiert. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie Fahrzeuge jeglicher Couleur in Ihr Netzwerk einbinden. Vom Testfahrzeug, Prototyp und Sonderfahrzeug über Shared Services bis hin zum autonomen Fahren. Cradlepoint bietet hochskalierbare, individuelle, cloudbasierte Konnektivität To-Go für Ihre Ansprüche auf die bereits zahlreiche Kunden vertrauen.
10:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Wie Motor AI es als deutsches Start-up schafft, autonomes Fahren 2022 auf die Straße zu bringen

10:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Kaffeepause

10:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Software für autonome Fahrzeuge

Künftig schreiben Computer, nicht nur Menschen, wesentliche Teile der Software intelligenter Fahrzeuge. Mit welchen Werkzeugen lässt sich dieser Übergang von der Software-Manufaktur zur Software-Fabrik gestalten?
11:00 MAIN STAGE:
Diskussion

Digitalisierung in der Automobilwirtschaft

Wie verändert die Digitalisierung die Automobilbranche? Wie sehen in der Zukunft erfolgreiche digitalisierte Produktionsprozesse aus, wie digital werden die Fahrzeuge und welche vernetzten Ökosysteme entstehen dazu?
11:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Geteilte Flotte, digitalisierte Flotte

Von der digitalen Tankkarte bis zum smarten Relocation-Algorithmus: 5 Dinge, die ein Ökosystem mitbringen muss, um Flotten wirklich fit für die Zukunft zu machen - und welche Rolle strategische Partnerschaften dabei spielen
11:45 MAIN STAGE:
Diskussion

Digitalisierung der Automobilhersteller

Wie gehen die großen Hersteller mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung um?
11:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Digital Manufacturing Platforms - Erkenntnisse aus einer gemeinsamen Smart Factory Transformation von Microsoft, PwC und ZF

Wie wird eine Fabrik eigentlich "smart"? Welche Herausforderungen ergeben sich im Zusammenhang mit der Transformation der Fabrik? Und wie können diese überwunden werden, um echte Skalierbarkeit und nachhaltige Wertschöpfung zu erreichen? Lernen Sie von unseren Erfahrungen aus einem realen Projekt, in dem ZF, Microsoft und PwC gemeinsam die Transformation von mehr als 190 Fabriken vorangetrieben haben.
12:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Facing the mobile Future mit Fokus auf Payment Solutions: Herausforderungen mobiler Geschäftsmodelle

In den letzten Jahren ist das Angebot von Mobilitätsanbietern, Car Sharing Diensten und Auto Abos stetig gewachsen. Damit verbunden auch der Anspruch der User auf ein möglichst nahtloses Kundenerlebnis. Die optimale Abstimmung von Daten und Prozessen stellt sicher, dass der Kontakt zum Kunden bestehen bleibt und führt in der Folge zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen.
12:30
Vortrag

Mittagspause

13:30 MAIN STAGE:
 

Auto Summit Startup Awards

Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Automobilbranche vorstellen. Die besten drei erhalten einen Auto Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
13:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Die Weltsprache der Produktion – OPC UA Companion Specifications als Basis der intelligenten Produktion

Für den Menschen ist Sprache ein zentrales Mittel der Kommunikation untereinander. Sprache verbindet und ermöglicht Verständigung. Und was ist mit den Maschinen in der zunehmend vernetzten Produktion? Wie kann Kommunikation und der Austausch von Informationen unter verschiedenen Maschinentypen von unterschiedlichen Herstellern gelingen? Antwort: mit einer Weltsprache für Produktion. Die Herausforderung liegt dabei in der Definition von "Grammatik" und "Vokabular" für den Informationsaustausch von Maschine zu Maschine.
14:00 MASTERCLASSES:
Diskussion

Quo Vadis e-Mobilität – what’s next?

14:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Virtual Reality im Fahrzeugplanungsprozess

Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, an welcher Stelle im Produktentstehungsprozess des Geschäftsbereiches Produktion und Logistik des VW Konzerns Virtual Reality Lösungen heute schon sinnvoll eingesetzt werden können. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf Prozessabsicherungsmaßnahmen im Rahmen der 3P Systematik. Neben einer klassischen Präsentation der Ziele, Vorgehensweise und Herausforderungen erfolgt eine Live Demo ausgewählter VR Lösungen.
14:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Das zukünftige Potenzial der Digitalisierung

Die Digitalisierung Ihrer Verkaufsprozesse im Automobilsektor ist heute die Norm. Wenn Sie es noch nicht getan haben, planen Sie es. Was kommt also als Nächstes? Wir alle wollen es unseren Kunden leicht machen, unsere Produkte zu kaufen, unabhängig davon, was wir verkaufen. Und wie wäre es, wenn wir jeden Teil des Prozesses einfach, ansprechend und digital gestalten. Durch den Einsatz der Produkte von Scrive in Kombination mit unseren Partnern konnten Kunden nicht nur ihre Verkäufe digitalisieren, sondern auch ihre Serviceverträge, Arbeitsaufträge, Finanzierungsvereinbarungen, eine Vielzahl von Verwaltungsprozessen und vieles mehr. In Anbetracht des Tempos der technologischen Innovation müssen wir schnell sein, um mit den Veränderungen Schritt zu halten und dabei kann der richtige Partner den Unterschied ausmachen. Erfahren Sie von Niklas Fehrm, CRO, warum Scrive der digitale Partner der Wahl für die europäische Automobilindustrie geworden ist.
15:00 MAIN STAGE:
Diskussion

Diskussion der Zulieferer

Führende Zulieferer der Automobilbranche diskutieren über ihre Chancen und Herausforderungen durch die Digitalisierung der Branche.
15:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Kaffeepause

15:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Aufbau einer datengesteuerten Wertschöpfungskette für die Automobilindustrie

15:45 MAIN STAGE:
Vortrag

Kaffeepause & Stadionführung

Eine besondere Sehenswürdigkeit Hamburgs, die auch die allermeisten Hamburger noch nie gesehen haben:
Entdecke das Innenleben des Stadions des FC St. Pauli

Millerntour

Kostenlose geführte Tour durch das Stadion
Treffpunkt: Vor dem Fahrstuhl im Messebereich

15:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Digitale Entwicklung für digitale Produkte

Die Automobilindustrie befindet sich in einem radikalen Wandel. Um zukunftsfähig zu bleiben, ist die erfolgreiche Transformation vom klassischen Fahrzeughersteller zum digitalen Unternehmen zwingend erforderlich. Digitalisierung und Vernetzung stellen somit völlig neue Erfolgsfaktoren und Anforderungen in den Fokus der Produktentstehung. UNITY gibt im Vortrag einen Überblick über die aktuellen Themen und deren Zusammenhänge im Kontext der Digitalisierung. Dazu gehören unter anderem Ansätze wie Digital Engineering, Digital Services und Journey-basierte Produktentwicklung.
16:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Nachhaltige Mobilität neu denken

Transformation des Fahrzeugerlebnisses durch Solar- und vernetzte Technologie
16:15 MAIN STAGE:
Vortrag

Digitalisierung, Transformation und wie man als OEM optimal mit Startups (Learnings+Takeaways) arbeiten kann

16:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Stabilität durch Anpassung

Eine Transformationsreise vom Handels- zum Dienstleistungsunternehmen. Der Vortrag von Thomas Ulms handelt von der Anpassungsfähigkeit und Flexibilität in der Automobilindustrie. Der Unternehmensgestalter zeigt in seinem Vortrag wichtige Perspektiven und praktische Erfahrungen aus seiner Zeit als Geschäftsführer eines der größten mittelständischen Handelsunternehmen in Deutschland auf. Diese berücksichtigen sowohl den historischen Kontext als auch die aktuellen technischen Entwicklungen, gesellschaftliche und politische Trends, sowie die Beziehungen zwischen Handel und Herstellern. Thomas Ulms möchte mit seinem Vortrag zur Überprüfung Ihrer Unternehmensidentität anregen, Möglichkeiten zur Transformation aufzeigen und Sie zur fokussierten Umsetzung motivieren.
16:45 MAIN STAGE:
Diskussion

Expertenrunde Connected Cars

Das Fahrzeug der Zukunft ist immer online - was bedeutet das für das Nutzererlebnis und welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich daraus für die Hersteller?
16:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Road to the Metaverse

17:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Seid ihr bereit für ISA-Standards?

17:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Digitalisierung & Wandel in der Automobilindustrie

Auswirkungen und nötige Veränderung für den Finanzbereich um die etablierten Geschäftsmodelle effizient abzubilden und gleichzeitig eine Plattform zu schaffen welche die Umsetzung und Skalierung neuer Geschäftsmodelle ermöglicht
18:00
 

Verleihung der Auto Summit Speaker Awards

Über unsere App hat jeder Besucher der Veranstaltung während des Tages die Möglichkeit, seine Stimme für die besten Speaker abzugeben. Die 3 mit den meisten Stimmen erhalten einen Auto Summit Speaker Award überreicht.
18:15
Vortrag

Für alle Besucher: Networking, Drinks & ein Kickerturnier

 
23:55
Vortrag

Ende des Auto Summit 2022